NEWS

Alle Neuigkeiten auf einen Blick

 

Februar 2021

Tessin - Val d'Ambra und Stausee

Die Flucht vor der Kälte treibt uns ins Tessin. Grau ist es dort auch, aber "wärmer". Wir treffen uns mit Bettina und Arthur, werden durch letzteren leicht demotiviert, trinken Whisky, fahren eScooter bei Schnee und haben lustige Gesellschaft und machen auch noch ein Haribo Gummibärchen Geschmackstest.

 

Blog#230


 

Ende Januar 2021

Heinzenberg - Allrad wäre jetzt nett!

Komische Geräusche, nächtliche Anfahrt, Probleme mit der Traktion auf Matsch, Eis und Schnee. Dazu Schneefall, Schneefräsarbeiten, eine Schneeschuh Tour und tolle Aussicht. Selbst die Sonne schaut vorbei.

 

Blog #228   Blog#229


 

Januar 2021

Appenzell im Wald und auf'm Berg

Noch immer ist Winter, wir stehen ein Wochenende im Wald bei praktisch allem. Wolken, Sonne, etwas Sonne, Wind, Schneefall und am Ende, in Winterthur, als wir zu Selzam dem Truma Partner in der Schweiz fahren wegen unserer spinnenden Heizung, kommt auch noch Schneesturm und Eisglätte dazu. Einmal alles!

Blog #225   Blog#226   #Blog227


 

Mitte Januar 2021

Schneemassen & Traumwochenende

Treffen mit Jens mal wieder...doch wie und wo...gar nicht so einfach. Hinzu kommen wahnsinnige Schneemassen nach 48 h Dauerschneefall. Doch nix kann uns abhalten, wie machen hier wohl die Tour des jungen Jahres was Locations und Wetter angeht.

Blog#222   Blog223   Blog#224


     

Ende Dezember 2020 / Anfang Januar 2021

Die Silvester Tour ohne Meer

Die letzten zwei Jahre ging es über Silvester ans Mittelmeer. Diesmal leider nicht. Wir bleiben im Schnee. Mit Freunden, alleine, mit neuen Gesichtern, sind am frieren, bei Truma, frieren weiter, sehen Sonne, Schnee, Neuschnee und viel Schnee. Fahren über hohe Pässe, sind im Tal... Für mich persönlich war es eine tolle und abwechslungsreiche Tour. Hoffe, sie gefällt euch allen auch. 

Blog#214    Blog#215   Blog#216   Blog#217    Blog#218   #Blog2019   #Blog220   #Blog221



 

Mitte Dezember 2020

Die Letzte Tour mit Avanti on Tour 2020 - Sicht, Käse, Gestank und Safiental mit Jens

Auf dem Berg treff ich mich bei Nacht und ohne Nebel mit Sonja und Dirk in St. Anton AI. Reisen weiter am nächsten Tag, werden einer mehr und ein Wunder geschieht. Mit dabei auch meine spinnende Truma Combi D6 mit E122H, im Gepäck.

 

Blog#209    #Blog#210    Blog#211   #Blog#212   Blog#213


 

Anfang Dezember 2020

Die Schnee Tour - Schneemassen in Graubünden, Heizung defekt auf 2.100 m

Alles startet geruhsam...aber eigentlich auch nicht. Doch es kommt alles noch viel schlimmer und wir werden mit Schnee überhäuft. Zudem beginnt mein Truma Combi D6 Heizungsproblem (E122H, kein Diesel) auf diesem Trip. Doch hauptsächlich geht es um Schneemassen, Vergleich AT gegen Winterreifen und Schneeketten. Die Kastenwagen und wir am Limit???

 

Blog#204   Blog#204.5  Blog#205    Blog#206   Blog#207   Blog#208


 

Ende November 2020

Auf den Hund gekommen - Mit Monika und Phoenix plus Jens im Val di Lei

Auch wieder mit an Bord der IO Hawk, der kommt gleich mehrfach zu Einsatz und überlebt...wenn auch leicht lädiert. Zudem schwinge ich den Kochlöffel und baue ein Menu mit zwei Gängen. Lagerfeuer ist mit dabei, gutes Wetter und ein kaputter Zottl.

 

Blog#201   Blog#202  Blog#203


 

November 2020

Solo unterwegs - Einsatz der neuen Camera Canon R6, 2,8 15-35 mm

Die neue Camera soll auf einem solo Trip getestet werden. Erst überlege ich, zu filmen aber die Aufnahmen nicht zu zeigen...doch alles kommt anders. Es wird ein ziemlich grandioser Trip...

 

Blog#198   Blog#199   Blog#200


 

November 2020

Zottl bekommt ne Pause - Unterwegs im Carado V337 Europa Edition, ein TI Van

Zottl muss mal kurz zum Händler, als Ersatzwagen bekommt unser Team einen Carado V337 Europa Edition, einen teilintegrierten Van. Wie kommen wir damit zurecht? Freistehen möglich? Erreichen wir alles Schlafplätze mit dem Carado?

 

Blog#194   Blog#195  Blog#196   Blog#197


 

Oktober/November 2020

Unterwegs im Berner Oberland - Jens, Ädu und Probleme

Alles irgendwie schwierig diesmal. Es läuft nicht so ganz rund. Von Anfang an. Doch lassen wir uns nicht aus dem Konzept bringen und umschiffen alle Hürden. Parallel dazu gibts im Video mal einen so richtig heftigen Wintereinbruch im Oktober in Graubünden.

 

Blog#190   Blog#191  Blog#192&193


 

Oktober 2020

Aus groß mach klein - Schilstal und San Bernardino oder Regen und Sonne

Die Planung stand und wurde komplett über den Haufen geworfen. Aus einem großen Treffen wird ein kuschlig kleines. Erst bei Sauwetter und später bei Sonne. Pakete fürs Team sind auch dabei, doch das größte Paket macht auch die größten Sorgen...

 

Blog#187    Blog#188   Blog#189


 

Oktober 2020

Gefangen auf dem Oberalppass

Es startet nicht ganz harmlos...sondern bei Sturm, Starkregen und Dunkelheit. Am nächsten Tag ist es heller, doch stecken wir auf dem Oberalppass fest und benötigen Hilfe per Telefon um an der Schranke vorbei zu kommen. 
Der Rest des Trips handelt von schlechtem Wetter, Gummistiefeln und der Schöllenenschlucht bei Andermatt

 

Blog#185  Blog#1861  Blog#1862


 

September 2020

Drei Vans, eine Planänderung und Schnee

Der Trip startet mit Problemen, die Route muss geändert werden. Es regnet, ist kalt und grusig. Im weiteren Verlauf des Trips wird es besser, aber nicht viel wärmer. Und plötzlich sieht alles irgendwie aus wie der Co-Pilot...weiss!!!

 

Blog#182  Blog#183  Blog#184


 

September 2020

Reisli mit Freunden - Pässe Tour in Graubünden

Alles startet mit umplanen. Statt Furkapass doch lieber Albulapass Nächtigung. Im zweiten Video weiter via Ofenpass, Umbrailpass hoch aufs 2.750 m hohe Stilfser Joch. Dort wird gut gelebt und andere machen meine Arbeit. 

 

Blog#179  Blog#180  Blog#181


 

Juni 2020

Steingletscher - Solo...aber irgendwie auch nicht 

Nebel, Regen, Kalt...klingt nach einem tollen Wochenende alleine. Doch es kommt erstmal anders nur um dann doch zu Enden wie es angedacht war: Der neue Channel Trailer wurde gedreht.

Blog147, Blog148, Blog149


Update 03.03.2020
TravelCampingLiving Merchandising Artikel


Friedrich hat sich dem Thema angenommen und einen kleinen extern gelagerten Shop erstellt mit einigen simplen Designs. Er ist kein Designer aber er hat es mit Liebe gemacht.

Wer also nach einem neuen Becher Ausschau hält oder gerne den Cousin des Co-Piloten kennen lernen möchte, der folgt diesem Link und schaut sich ein wenig um.
Viel Spaß dabei wünschen wir!