Unsere Reisen 2019

Oktober 2019

Suisse Caravan Salon 2019 in Bern

Sonntag 27. Oktober und Montag 28. Oktober findet ihr Zottl, Co-Pilot, Friedrich und mich auf dem Suisse Caravan Salon in Bern....tja, und schon ist alles wieder vorbei.

 

Bedanken möchte ich mich bei allen, mit denen ich ein nettes Schwätzchen auf der Messe habe halten dürfen. War toll, euch dort zu treffen. Danke fürs Ansprechen...denn ihr wisst ja so ca. wie ich aussehe (auch ohne Zottl, Co-Pilot und Friedrich im Schlepptau) doch wie ihr alles ausseht....immer wieder neu für mich! Aber toll!

Danke, dass ihr alle mit dabei seid bei uns, danke für die vielen netten Worte und danke für die interessanten Gespräche!

War eine tolle Messe, ich freue mich schon auf nächstes Jahr. Dann vielleicht drei Tagen....hm.... 

 

Bis dann und liebe Grüsse
Kai

 




August 2019

Tessin Van Tour - Val Malvaglia & Lago del Naret mit Katja, Jens & Silvio

Und wieder ziehen wir los um hoffentlich irgendwo zu enden, wo es schön ist. Doch ob der Plan aufgeht im Val Malvaglia, weiß niemand. Die zweite Nacht ist am Lago del Naret geplant. Eine Herausforderung an Mensch und Maschine. 

Auf dieser Tour nutze ich auch die Gelegenheit für eine Roomtour durch Katja's Ford Nugget.

 


02. August 2019

Jens & Kai - Old Style in Graubünden

Seit längerem mal wieder nur wir zwei, Jens & Kai. Treffpunkt auf nem Berg bei Thusis, wo ich kochen muss und Jens es essen! Die Tage drauf verbringen wir mit im Nebel sitzen, Staubsaugen, Feuer machen, Biken bis zum Umfallen und der beobachtenden Jagd nach Grashüpfern. Ein Trip nicht ohne Regen, natürlich!

 




19. Juli 2019

Italien mit Volker & Jens

Diese Reise wird mit Hindernissen gespickt sein, die wir so noch nicht hatten. Doch alles beginnt am Freitag den 19. Juli erstmal ganz harmlos. Doch unser Schlafplatz muss auf den nächsten Tag verschoben werden, wir schlafen unterwegs nahe Livigno. Am Tag drauf soll es weiter gen Lago di San Giacomo / Lago di Cancano gehen.

 



30./31. August 2019

TravelCampingLiving 

am

Caravan Salon Düsseldorf 2019

 

Wir waren dort und sind wieder zurück. Fachbesuchertag am Freitag war top, leerer als 2018. Der Samstag war das krasse Gegenteil. Erster offizieller Messetage und die Hölle los. Aber nu, so is es halt. Wir haben hoffentlich das Beste daraus gemacht.  

 

Damit hat das Thema Caravan Salon 2019 ein Ende und ich kann weiter an Schottland Videos schneiden. Hier hängen wir ja noch auf den äußeren Hebriden. Ein paar Reisetage haben wir noch bevor es gen Heimat geht. 




5. Juli 2019

Eine Tour mit Freunden

Zwei melden sich an, zwei sind zeitig am Start...ich natürlich wieder zu spät. Wir sind in der Schweiz unterwegs. Kämpfen uns Berge hoch, gehen biken um einen See und sind überaus freundlich zueinander. Wieder richtig schön, nach drei Wochen Einsamkeit und Schottland wieder mit netten Menschen unterwegs zu sein. Was ein Spaß!



August 2019

Kurz mal nach Slowenien!

Aber warum? MegaMobil hat angefragt, ob unser Team nicht Lust hat, ihr beiden neuen Fahrzeuge noch vor dem Caravan Salon in Düsseldorf zu filmen. Kurz überlegt...ja logisch. So sind wir kurz hingefahren und haben uns folgen zwei NEUHEITEN von MegaMobil im Detail angeschaut:

1. MegaMobil Mega Re-Aktiv 680 auf MAN mit Hubbett im Heck

2. MegaMobil Mega Vario Aktiv 680 auf VW Crafter mit variablem Keller/Heck



26. August:
Besuch von Robeta

Da ist man im Elsass mit Freunden und plötzlich steht ein Robeta Kastenwagen vor der Tür. Sachen gibts! Der  540 cm lange Van mit Hecksitzgruppe und Dieselheizung, hört auf den Namen Dionysus.

Auf 540 cm fehlt zumindest mal die Dinette, hinten müssen Betten umgebaut werden. Vorne gibt es einen kleinen Nottisch. Top verarbeitet, tolle Materialien und doch recht gut Platz auf alltagstauglicher Länge.

Die Küchenverlängerung ist in meinen Augen jedoch nix, zu lummelig. Auch das Fach über der Küchenzeile kann Kopfschmerzen bereiten wenn man nicht mitdenkt. 

Das Video ging am 28.08.2019 um 9:00 Uhr live


Juni 2019

Kastenwagen & YouTuber Treffen 2019, Steingletscher, Schweiz:

Wenn Jens von Vanamericana.ch und wir von TravelCampingLiving einladen, dann kommt die Welt...nicht vorbei! Aber die wichtigen Leute und Freunde, die nehmen sich Zeit und verbringen ein tolles Wochenende mit uns in den Schweizer Alpen.

Obwohl unser TCL-Team ja eigentlich noch in Schottland ist, sind wir dennoch am Steingletscher Treffen. Sagen wir mal, wir schicken unsere Clone-Truppe hin um dabei zu sein. :)

 

Ihr möchtet auch mal an so einem Treffen dabei sein? Fragt euch wie man teilnehmen kann?
Schickt eine Email mit dem Betreff: "Dabei sein will" an TravelCampingLiving@gmx.ch. Vor dem nächsten Treffen geht dann eine Email an alle "registrierten" raus. Wer dann schnell ist, kann mitkommen. 

Zu beachten ist: an diesen Treffen wird viel gefilmt und fotografiert! Wer fotoscheu ist, nicht im Bild sein will, der sollte sich überlegen, ob dies der richtige Platz ist. Denn auf diese Dinge können wir an so einem Treffen keine Rücksicht nehmen. Wer Haustiere hat, kann diese sehr gerne mitbringen, so lange sie mit anderen Tieren auskommen, erzogen sind und nicht fotoscheu sind.



Mai 2019

Nach der Martin Tour bin ich noch mit Mink, Jürgen und Indy unterwegs.

Im schönen Österreich, dem Montafon. Das Silbertal ist unser Ziel für eine entspannte Ausfahrt. Etliche Premieren sind am Start...Zottl ist z.B. der einzige Kastenwagen...



Mai 2019

Tour mit Martin ins Tessin 

Nachdem der Schnee wieder weg ist, kam Martin zu Besuch. Mit ihm bin ich ins Tessin. Allerdings musste die Route geändert werden und auch der Plan ein wenig. Auch das Wetter...naja...typisches Kai Wetter würde ich es nennen, hat uns das Leben nicht unbedingt versüßt. Aber wir machten das Beste draus.



Mai 2019
Unterwegs vor der Haustür (nochmal)
Kurze Wege, Freistehen nahe des Sihlsees im Kanton Schwyz, die zweite Nacht im Kanton Zug, zwischen Raten und Gottschalkenberg im Wald. Eine anrollende Kaltfront lässt eine ordentliche Packung Schnee da. 



April 2019
Unterwegs vor der Haustür

Wenig fahren, dafür wandern, im Regen stehen, Ibergeregg, Sattelegg und Wägital genießen. Alles im schönen Kanton Schwyz.



April 2019

8 Tage Luzern, Frankfurt, Pfalz

8 Tage unterwegs, geschäftlich wie privat. Eine abwechslungsreiche Tour mit arbeiten, Boot fahren, Freunden, Party und Schmerzen.




März 2019

Eine Geschäftsreise mit Zottl
Diesmal geht es über den Mont Vully bei Murten nach Lausanne, weiter nach Frankfurt und wieder zurück nach Jestetten zu Autohaus Melzer wo ich der Saisoneröffnung beiwohnte. Ein toller Trip mit schönen und sehr schönen Übernachtunsplätzen im Taunus und am Rhein. 

 



März 2019

Die OST-WEST-NORD Tour 

Über mehrere Tage bin ich unterwegs in Zottl. Erst ein kurzes Treffen mit Jens, im Anschluss ein Wochenende mit Ädu in Frankreich (französischer Jura), dann wird bei Zürich genächtigt, gearbeitet und nach Frankfurt gefahren. Dort wird gearbeitet, gefeiert und später gehts wieder gen Heimat....Mittwochs fahren wir mit Geschenken beladen auf einen Parkplatz und packen aus.... Freut euch auf eine abwechslungsreiche Tour.



 März 2019

BERNER OBERLAND TRIP mit SANDRA

Bei durchwachsenem Wetter geht es ins Berner Oberland. Erst nach Guttannen und später auf den Gurnigel. Und von letzterem bläst es uns schier weg.



Februar 2019

St. Antönien & Flüela Trip mit  3+1 Kastenwagen.

 Es wird gekocht, gebacken und geflogen. Ein Freibad besuch steht auf dem Plan, gewandert wird und in netter Gesellschaft ein Wochenende verbracht. Mehr braucht es nicht!



Februar 2019

Einmal Elsass bitte!

Unsere nächste Tour führt uns ins westliche Nachbarland. Mit Freunden steht ein Treffen im Elsass an. Ob die Pläne aufgehen, wo wir enden? Hm...zumindest eins war klar: es gibt top Wetter!



Februar 2019

Glarnerland

Ein Wochenende ins Glarnerland. Wir schaffen es sogar bis auf den Urnerboden. Bei Traumwetter und einer nassen Rückfahrt.



Februar 2019

Albula & Juf Tour mit Jens von Vanamericana und Silvio

Über Lenzerheide geht es an den Fuß des Albulapasses. Das Landwasserviadukt wird besucht, gut gegessen und etwas getrunken. Dazu frieren Wasserleitungen ein, Oski bleibt kurz hängen und wir schieben. In Juf finden wir Ruhe und Abgeschiedenheit und eine tolle Landschaft.



Januar 2019

Blumberg Stellplatz

Kurz über die Grenze hüpfen und am nach Blumberg. Stellplatz Feeling für das TravelCampingLiving Team...tut ja gar nicht weh, meint der Co-Pilot. Japp, er hat recht...aber ziemlich weiß ist es hier. Und Blumen? Nope! Nix! Nur Schnee!



Jahresende 2018

Ligurische Küste 

Über die Jahreswende 2018/2019 fährt unser Team in den Süden. Weg von Kälte, Nebel und Schnee. Über die Alpen, der kürzeste Weg ans Mittelmeer soll es sein. So landen wir an der ligurischen Küste und erkämpfen und unsere Schlafplätze. Natürlich stehen wir immer frei.