Artikel mit dem Tag "Alpen"



Reisen alleine · 04. Juli 2020
Heute heisst es, raus, bergauf, schwitzen, Kühe, Seen und mehrfach WOW. Dazu kommt ein Co-Pilot der nicht kooperiert und dann plötzlich weg ist.

Reisen alleine · 03. Juli 2020
Solo Wochenende, nächster Versucht. Ein abgelegenes Tal soll es sein, beim Walensee. Doch erstmal kämpf ich mit der SONY ZV-1, später muss ich zahlen und am Ende danke ich Dietmar.

Reisen mit Freunden · 28. Juni 2020
Wieder fit...leckeres Frühstück, der Co-Pilot wird aktiv und am Ende wird gearbeitet und wir sind alleine.

Reisen mit Freunden · 27. Juni 2020
Fit? Naja...und plötzlich hören meine Ohren Lärm...am frühen Morgen. Hm... Viel später geht die Gang on Tour und abends geht es wieder los...Lagerfeuer...und Raclette Käse.

Reisen mit Freunden · 26. Juni 2020
Das Wetter scheint uns übel mitspielen zu wollen, doch als unser letzter Mann auftraucht, wendet sich das Blatt. Zum Besseren? Hm...naja...Fakt ist: selten so viel gelacht an einem Abend. Wir werfen alle Vorsätze über Bord.

Reisen alleine · 21. Juni 2020
Nicht wirklich fit, weiter graues Wetter, die Heizung läuft. Erst am späteren Nachmittag gehe ich vor die Tür und nutze den Tag und den Spot doch noch vernünftig.

Reisen alleine · 20. Juni 2020
Steingletscher...morgens sieht das Wetter richtig gut aus. Frühstück draußen mit weiteren Gästen doch kaum sind alle weg...naja....ich komm nicht mehr vor die Tür.

Reisen alleine · 19. Juni 2020
Wenn man denkt, man hat einen ruhigen Abend zum Arbeiten und denken, dann kommt es irgendwie plötzlich anders...und das war toll!

Reisen mit Freunden · 13. Juni 2020
Morgens wird actionreich getestet, Nicoles Falt-Pedelec von EMO. Asschener Bröselschnitten gibts zum Frühstück, n Sixpack Bier ebenso und anschließend fahren wir lustig weiter. Auf zur Madenburg...aber gar nicht so einfach... Und unterwegs vermehren wir uns irgendwie noch.

Reisen alleine · 07. Juni 2020
Schweiz, Klausenpass, 1950 m: einige im Team verhalten sich am Morgen sehr seltsam mit fadenscheiniger Begründung. Ich denk mir nix dabei, das Wetter ist endlich schlecht, wir können es uns in Zottl gemütlich machen. Doch dann passiert es, ich seh erste Schneeflocken...und das ist erst der Anfang. Sollen wir flüchten, abwarten, aussitzen, Nacht länger bleiben... Ach, keine Panik, zur Not kann ich hier noch länger stehen, hab von allem genug dabei...

Mehr anzeigen