Artikel mit dem Tag "Stausee"



#307 Glühwein, Kälte, Feuer & nette Worte - ein verrückter Abend mit Freunden - Albulapass im Herbst
Reisen mit Freunden · 22. Oktober 2021
Sonne, warten, Kälte, Feuer, Glühwein und viele Freunde. Alle auf über 2.000 m Ende Oktober 2021. Na das kann ja was geben....

#306 Sporttag für andere - Van-Swing, Echtholz Tisch und Sonne
Reisen mit Freunden · 17. Oktober 2021
Wo bleibt sie nur? Wann kommt sie? Van-Swing und Echtholz Tisch.... Und: 18 km eScooter Tour...am Lago di Lei

#305 Mainz ist bei Wiesbaden - Crash und Einsamkeit
Reisen mit Freunden · 16. Oktober 2021
Bei Sonne startet alles, dann kommts zum Crash und alles endet ziemlich alleine...

Reisen mit Freunden · 19. Juli 2020
Wir leiden heute massiv unter Schwund und das Ende vom Lied: Christian und ich bleiben zurück...müssen aber auch vom Berg. Ich noch weit gen Norden...ein Pössl Event treibt mich in den Odenwald.

Reisen mit Freunden · 18. Juli 2020
WomoWallisWein Freunde Tour 2020. Nach ruhiger Nacht verlassen wir Sion und fahren hoch... Der Sanetschpass wird gequert und auf 2000m am Sanetschsee liegt unser Höhenlager.

Reisen mit Freunden · 17. Juli 2020
WomoWallisWein Freunde Tour 2020, Mitte Juli, ein Wetter noch immer wie im tiefsten Herbst. Ob das heute wohl besser wird...? Wir brauchen abends Sonne und warme Temperaturen. Wir haben einen Outdoor Event bei Maison Gilliard in Sion/Sitten gebucht...es MUSS warm sein...

Reisen mit Freunden · 16. Juli 2020
WomoWallisWein Freunde Tour 2020. Das Wetter, weiterhin typisch. Wir versuchen zu flüchten, scheitern am Grimselpass, Oberaarsee aber kläglich. Dennoch, ein toller Tag mit immer mehr tollen Menschen....wir werden immer mehr.

Reisen mit Freunden · 15. Juli 2020
WomoWallisWein Tour 2020. Der Start einer siebentägigen Reise. Und gleich mal ein richtiger Griff ins Klo was das Wetter angeht... Doch dafür ist die Gesellschaft um so toller. Wir treffen die ersten Teilnehmer unseres Freunde-Kastenwagentreffens 2020.


Reisen alleine · 11. Juli 2020
Erstmal muss ich ziemlich lange in Zottl ausharren. Erst am Nachmittag ist eine Besteigung Möglich. Und die ist nicht ganz ohne...und oben angekommen, könnt ich mir selber in den Hintern treten

Mehr anzeigen