Artikel mit dem Tag "Switzerland"



22. Februar 2019
Das Ziel heißt heute Sankt Antönien. Diesmal sind wir wieder mit 3 Kästen unterwegs. Einer verstreut Kaffepulver, kochte Rösi, bremst scharf und führt uns ans Ziel. Das kann nur einer sein: JENS!

10. Februar 2019
Heute wackelt es ordentlich in Zottl. Aber auch die Sonne scheint. Eine gute Tat vollbringen wir auch noch. Schneiden Videos und essen Reste.

09. Februar 2019
Heute bringt mich die Drohne auf die Palm. Später fahren wir auf den Urnerboden hoch, genießen herrliche Schneelandschaften, beobachten Schlittenhunde und lassen uns verfolgen.

08. Februar 2019
Auf geht's! Wir wollen einen neuen Kanton "erobern". Es soll ins Glarnerland gehen. Der Plan steht...wird allerdings ein wenig torpediert und wir müssen Plan B aktivieren. Mit dabei diesmal ne Menge Schnee, Drohnen Probleme und ein cooler Schlafplatz.

30. Januar 2019
Eine schöne Winternacht auf 2.126 m in Juf geht zu Ende. Erst scheint die Sonne, dann kommt Sturm und Schnee und ein Whiteout. Und das dicke Ende kommt zum Schluss, meine Canon fliegt...

16. Dezember 2018
Ruhige Nacht...tropf...aber irgendwie läuft draußen...topf...wieder was falsch. Es ist...tropf...Sonntag, unsere Wege trennen sich...tropf...aber bevor es nach Hause geht, gibts noch einiges zu tun. ...TROPF...

02. Dezember 2018
Heute passieren hauptsächlich blöde Dinge. Ein Tag, der es in sich hat. Erst Probleme mit Zottl und Schnee, später lösche ich etwas, dass noch nicht gesichert ist. Aber das Blatt wendet sich gegen Ende auch wieder zum Guten.

28. September 2018
Kurzentschlossen nutze ich Zottl mal wieder geschäftlich um frühes aufstehen und autofahren zu vermeiden. Und von diesem Einsatz geht es sofort und direkt in die Berge...der Gotthard Pass ruft.

02. August 2018
Von unserem Hochsitz auf dem Gran Ballon steigen wir ab und fahren in Richtung Kälte. Und zwar zu einem der kältesten Orte der Schweiz, La Brévin. Welche arktischen Temperaturen uns da wohl im Hochsommer erwarten?

22. Juli 2018
Aufgewacht am Curtginatsch. Wetter? Hm...ich seh gar nix. Wo ist die Landschaft hin? Wir fliegen, filmen uns beim Fahren und verabschieden uns im Tal. Ich begebe mich anschließend wieder in die Höhe, in Richtung Lago di Lei.

Mehr anzeigen